Fußballvereine in MV für Saisonabbruch

Rostock.

Die Fußballvereine in Mecklenburg-Vorpommern sprechen eine deutliche Sprache. Über 80 Prozent haben sich für ein vorzeitiges Ende ausgesprochen.

(mehr …)

16. März 2020: Verlängerung der Spielpause bis zum 20. April

Angesichts der gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen in den letzten Tagen erfährt die Aussetzung des Spielbetriebs eine vorzeitige Verlängerung und ist bis mindestens 20. April 2020 wirksam. Diese Entscheidung umfasst alle Pflicht- und Freundschaftsspiele sowie Turniere und gilt auch für die sechs angeschlossenen Kreisfußball- bzw. Fußballverbände. 

Quelle: LFV M/V

KFV setzt alle Spiele bis zum 22.03.2020 ab !!!!

Sehr geehrte Sportfreunde,

der Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. beobachtet sehr sorgfältig die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus.

Aufgrund der neuesten Entwicklungen hat der Vorstand beschlossen, dass der gesamte Spielbetrieb im KFV bis einschließlich 22. März 2020 ausgesetzt wird. Es finden mit sofortiger Wirkung keine Pflicht- und Freundschaftsspiele zunächst für die nächsten beiden Spieltage statt.

Mit freundlichen Grüßen

Kati Lemke
Vorsitzende Jugendausschuss
KFV Mecklenburgische Seenplatte e. V.