Erster Sieg im neuen Jahr

Am Samstag dem 4. Januar meisterten die Klinker Wikinger mit Bravur ihr erstes Spiel im Jahr 2020.

Aber die Rostocker Kodiaks machten es uns nicht leicht. Bereits nach 6:19 min.stand es 0:1 aber nach 8:54 min. traf Niklas Schultz zum 1:1.

Es ging dann Schlag auf Schlag weiter und war spannend bis zur letzten Minute. Nach 57:49 stand es 4:4, doch keine der beiden Mannschaften wollte sich geschlagen geben.

Doch dann der erlösende Treffer durch unseren Newcomers Chris Gerhardt in der 59 Minute zum 5:4 Siegtreffer für die Wikinger aus Klink.

Weitere Torschützen für Klink waren: 2x Christian Meinke und 1x traf Max Privalov. Jetzt sind wir gespannt auf das Rückspliel am 18 .1.2020 in Rostock und es wird nicht leichter.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.