DER SPITZENREITER REIST AN

Kreisliga Staffel III: SFV Nossentiner Hütte II – MSV Beinhart Klink (Sonntag, 14:00 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Zweitvertretung von SFV Nossentiner Hütte am kommenden Sonntag.

Schließlich gastiert mit dem MSV Beinhart Klink der Primus der Kreisliga Staffel III. SFV Nossentiner Hütte II siegte im letzten Spiel gegen die SG Zepkow mit 3:2 und besetzt mit 14 Punkten den fünften Tabellenplatz.

Am letzten Samstag holte der MSV Beinhart Klink drei Punkte gegen die SpVgg Victoria Neustrelitz (1:0). Im Hinspiel hatte der MSV Beinhart Klink auf heimischem Terrain einen 3:2-Sieg verbucht.

SFV Nossentiner Hütte II holte aus den bisherigen Partien vier Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für das Heimteam – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Nach zwölf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den MSV Beinhart Klink 27 Zähler zu Buche. Die Offensivabteilung des Gasts funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 26-mal zu.

Mit mehr als zwei geschossenen Treffern pro Partie blickt die Mannschaft von Heiko Kühne auf eine gut funktionierende Offensive.

Dieses Spiel wird für SFV Nossentiner Hütte II sicher keine leichte Aufgabe, da der MSV Beinhart Klink 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.